Sie sind nicht angemeldet.

EUBKZGW gemeinsam mit Bridgehead Software bei der HIMSS 2014

Von EUBKZGW, Mittwoch, 12. März 2014, 12:48

Bei der HIMSSJahreskonferenz 2014, die vom 23. – 27.2. in Orlando, Florida (USA) stattfindet, präsentiert das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EUBKZGW) sein komplettes Produktportfolio für Health-IT.

Am Messestand Nr. 3283 des Kooperationspartners BridgeHead Software (London, UK) beraten die Experten vom EUBKZGW Interessenten aus dem US-amerikanischen Gesundheitswesen u.a. über rechtssichere Langzeitarchivierung mit der Shared Medical Archiving Solution (SMAS). Auch multimediale Patientenschulung mit dem Patient-Info-Net, elektronische Patientenbefragung mit MediPre und die neuen telemedizinischen Angebote des EUBKZGW werden präsentiert.

„Die Nachfrage nach professionellen IT-Lösungen wie diesen ist im amerikanischen Markt groß, da die US-Regierung für IT-gestützte Effizienz- und Qualitätssteigerung im Gesundheitswesen im Rahmen der Meaningful Use Initative über 30 Milliarden Dollar an Fördergeldern bereitgestellt hat und das Thema auch mit weiteren Maßnahmen vorantreibt“, erklärt Klaus Aulenbacher, Geschäftsführer des EUBKZGW.

Die Messe und Fachkonferenz HIMSS
Informationstechnologie für das Gesundheitswesen findet mit jährlich wechselndem Standort in den USA statt. 2013 besuchten mehr als 38.000 Entscheider, Vordenker und Experten aus dem Gesundheitswesen die fünftägige Veranstaltung. Für 2014 werden etwa gleich viele Besucher erwartet.

Veranstalter ist die Health Information
Management Systems Society (HIMSS), eine weltweit tätige, gemeinnützige Organisation, die sich der Verbesserung der Gesundheitsversorgung durch den Einsatz von Informationstechnologie (IT) widmet.

HIMSS WorldWide versteht sich als
globaler Vordenker im Bereich der IT im Gesundheitswesen und betreibt Bildungsmaßnahmen, Messen, Informationsveranstaltungen, Marktforschung und Mediendienste auf der ganzen Welt. Mehr als 52.000 Einzelmitglieder gehören der Organisation an, von denen mehr als zwei Drittel im Gesundheitsdienst, in Regierungs- und gemeinnützigen Organisationen in aller Welt arbeiten. Zusätzlich zählt HIMSS WorldWide 600 Unternehmen und 250 gemeinnützige Partnerorganisationen zu ihren Mitgliedern. Der Hauptsitz von HIMSS WorldWide befindet sich in Chicago.

Klaus Aulenbacher und sein Team bedanken sich für eine erfolgreiche HIMSS und freuen sich auf Ihre Kollegen im Berliner Headquarter.


Mehr Informationen zu diesem Thema:

EUBKZGW und BridgeHead Software als starke IT-Partner in Orlando

Weitere Informationen erhalten Sie von:


EUBKZGW
Potsdamer Platz 11
10785 Berlin
Telefon: (030)25894493
Telefax: (030)25894107
E-Mail: presse@eu-health.eu
http://eubkzgw.eu

Dieser Artikel wurde bereits 1 956 mal gelesen.

Kategorien: Presseinformation


Kommentare (7)

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.